Hebat Allah Koordinaten

Es handelt sich bei der Hebat Allah um einen anspruchsvollen Tauchgang, der ebenfalls gründlich vorbereitet werden sollte. Ein Ausbildung als Tief-, Wrack- und Nitrox Taucher ist zu empfehlen. Ggf. ist zu überlegen diesen Tauchgang als einzigen des Tages zu planen.

Das Wrack ist zwar problemlos auch für “nur” Sporttaucher zu betauchen, dem Tec40, bzw. Tec50 Taucher erschießen sich aber mehr Möglichkeiten. Da man sich “an der Grenze” bewegt ist die Deko nie weit, der Computer sollte also stets im Auge behalten werden.

Das Wrack ist ab ca. 15-20 Meter Abstieg sichtbar. In diesem Bereich herrscht auch häufig sehr starke Strömung, welche den später notwendigen Sicherheitsstopp nicht unbedingt erleichtert.

Hier die genaue Position des Wracks:

GPS Map Hebat Allah  zur HEBAT ALLAH auf Google Maps ...

Quellen und Bilder:
Internet:
www.shipwrecksofegypt.com
maps.google.de
– NAVI:
Garmin etrax Vista HCX